Lehrgang mit Masao Kawasoe am 15. / 16.06.2019

 Ausschreibung Lehrgang Masao Kawasoe 15./16.06.2019 in KaltenkirchenFoto Kawasoe Web

 

Karate Anfängerkurse im neuen Jahr

 ab Dienstag, den 15.01.2019 - ein Einstieg ist noch bis Ende Januar möglich

  • Kinder von 6 - 7 Jahren (Di / Fr)
    • Dienstags von 17:00 - 18:15 Uhr (Bühne der Marschweghalle)
    • Freitags von 17:00 - 18:15 Uhr (Grundschule Alter Landweg - Hamburger Straße)

ab Montag, den 14.01.2019 - ein Einstieg ist noch bis Ende Januar möglich

  • Kinder von 8 - 14 Jahren (Mo / Fr)
    • Montags von 18:00 - 19:30 Uhr (Grundschule Alter Landweg - Hamburger Straße)
    • Freitags von 17:00 - 18:30 Uhr (Grundschule Alter Landweg - Hamburger Straße)
  • Jugendliche ab 15 Jahre und junge Erwachsene
    • Montags von 19:30 - 21:00 Uhr (Grundschule Alter Landweg - Hamburger Straße)
    • Donnerstags von 19:00 - 20:30 Uhr (Grundschule Flottkamp)

 Plakat Anfängerkurs Karate

 

ab Freitag, den 01.02.2019

 Erwachsene ab ca. 30 Jahren

    • Freitags von 17:00 - 18:30 Uhr (Grundschule Alter Landweg - Hamburger Straße)
    • Als extra Kurs über 12 Wochen (45,- EUR pro Person / 65,- EUR pro Paar / kostenlos für Mitglieder der Karateabteilung)

 Plakat Anfängerkurs Karate

Kostenloses Probetraining - einfach vorbeischauen und ausprobieren

Einfache Sportkleidung ausreichend

Karate ist ein sehr vielseitiger Sport, den man in jedem Alter beginnen kann. Unter der Anleitung unserer erfahrenen Trainer bieten wir für unsere Mitglieder zwischen aktuell 6 und 69 Jahren ein abwechslungsreiches und auf die jeweilige Gruppe abgestimmtes Training an.
Das Training der Karatetechniken schult die unterschiedlichsten Muskelgruppen und fördert die Konzentration, die Koordination und die
Gesundheit. Positive Erlebnisse in der Gemeinschaft stärken das eigene Selbstvertrauen und erhöhen die Sicherheit im Alltag. Für unsere jüngeren Teilnehmer legen wir auch viel Wert auf einen disziplinierten Umgang miteinander.

weitere Infos und Anmeldung:

Knud Möhle und Yvonne Sievert-Möhle

Telefon: 04191 / 85479, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!